Steyr Fiat 1800 B

Der Fiat 1800 mit einem neukonstruierten 6-Zylindermotor wurde erstmals im Jahre 1959 dem internationalen Publikum präsentiert. Die extrem kantige Karosserieform unterschied ihn positiv von fast allen bisher am Markt angebotenen Limousinen; mit handfesten Vorteilen wie einer ausgezeichneten Übersichtlichkeit, sodass man (im Gegensatz zu heute) wirklich noch über die Kotflügel peilen konnte, genügend Platz hatte und über einen riesigen Kofferraum verfügte, der auch umfangreiches Urlaubsgepäck aufnahm. Der Motor summte leise, als sei er von Rolls-Royce aufgebaut worden und auch die Ausstattung war serienmäßig derartig komplett, dass auch in dieser Hinsicht keinerlei Wünsche offenblieben.

Der von uns angebotene Steyr Fiat 1800 ist  bereits das neue Modell aus dem Jahr 1965 mit 80 PS, Scheibenbremsen an allen vier Rädern und einem elektrischen Ventilator. Als damaligen Sonderwunsch besitzt er ein begehrtes „Golde“ Schiebedach und eine vordere Sitzbank für „2 Erwachsene und 1 Kind unter 12 Jahren“, wie im Typenschein penibel vermerkt. Da die in Österreich verkauften Autos nicht in Italien sondern in Steyr zusammengebaut wurden, ist seine korrekte Bezeichnung „Steyr-Fiat 1800 B“, was man natürlich auch als Qualitätsmerkmal betrachten kann.

Die Zahl der „echten“ Vorbesitzer beläuft sich auf lediglich zwei, da der Fiat immer in der Familie weitergegeben wurde. So ist auch der angegebene km-Stand echt und nachvollziehbar. Sein Autoleben hat er zum überwiegenden Teil in trockenen Garagen verbracht, was originalen und unrestaurierten Zustand erklärt.

Die gesamte Technik wurde allerdings instandgesetzt, dies war aufgrund der langen Standzeit von rund 20 Jahren auch notwendig. Jetzt läuft er einwandfrei und freut sich auf die kommenden Ausfahrten.

Technisch wurde im Jahr 2016 u.a. folgendes gemacht:
– Reifen neu
– Kolbenringe neu
– Hauptlager neu
– Pleuellager neu
– Laufbuchsen neu
– Vergaser gereinigt
– Kupplungszylinder neue Manschetten
– Heizkühler neu
– Fahrwerk/Bremsen etc. instandbesetzt und gängig gemacht

Die Innenausstattung ist noch vollkommen original, allerdings löst sich der Schaumgummikern von Sitzen und einigen Kunststoffteilen auf und muss daher im Innenraum wohl noch ein bisschen Zeit und Liebe investiert werden, um auch diesen wieder in Top-Zustand zu bringen.

Erstzulassung1.4.1965
Vorbesitzermehrere An- und Abmeldungen, aber bis 1982 innerhalb einer Familie und seit damals ebenfalls innerhalb einer Familie
Farbegrau
Leistung80 PS
Laufleistungoriginal ca. 23.000 km

-- bereits verkauft --